Rezeptbestellung Online

Nutzen Sie die Möglichkeit, Medikamente von zu Hause Online zu bestellen und holen Sie diese in Ihrer gewünschten Apotheke einfach ab (E-Card und Ausweis mitnehmen).

– Bei Einlangen der Rezeptanforderung BIS 12 Uhr, können die benötigten Arzneien am gleichen Tag  spätestens* ab 16:00 in Ihrer Apotheke abgeholt werden.

– Bei Einlangen NACH 12 Uhr sind sie am NÄCHSTEN Tag spätestens* ab 16:00 Uhr  in Ihrer Apotheke verfügbar.

Achtung: Bei Bestellungen, ab Samstag 12 Uhr bis einschließlich Montag, können die Medikamente spätestens* ab Dienstag 16:00 Uhr in der Apotheke abgeholt werden.

* Wir sind bemüht, die Rezeptanforderung während des Tages laufend zu erfassen, daher werden die Medikamente meist früher verfügbar sein.

– Wenn die Ordination geschlossen (z.B. Urlaub, Krankheit) ist, können Sie die Medikamente am ersten Öffnungstag ab 16:00 Uhr in Ihrer Apotheke abholen. Bei dringendem Bedarf wenden Sie sich bitte an die umliegenden Ärzte.

Rezepte, die nur persönlich in der Ordination abgeholt werden können:
– bei Abmeldung ELGA
– Suchtgiftrezepte

Bitte beachten Sie die Hinweise unter dem Eingabeformular.

Geben Sie unbedingt beim Medikament an:

  • Name des Medikaments
  • die Wirkstärke (z.B. 8 mg)
  • die gewünschte Anzahl der Packungen (max. 2, variiert jedoch je Medikament und Krankenkasse) und
    die Stückzahl pro Packung (z.B. 28, 30, 60 Stück)
    BEISPIEL: Seractil forte 400 mg, 2 Packungen je 50 Stück

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

     

    MEDIKAMENTE:
    Bitte immer die vollständigen Bezeichnungen angeben.

    Medikament 1 *

    Medikament 2

    Medikament 3

    Medikament 4

    Medikament 5

    Medikament 6

    Medikament 7

    Medikament 8

    Medikament 9

    Medikament 10

    Bitte beachten Sie:

    • Online Rezepte können nur für Patienten von Dr. Alexandra Lieb ausgestellt werden.
    • Online Rezepte können nur für bereits verschriebene Medikamente, nicht aber für Neuverordnungen angefordert werden.
    • Vertretungspatienten müssen sich bitte persönlich an unseren Empfang wenden.
    • Wir bitten um Verständnis, dass nur vollständig und korrekt ausgefüllte Formulare bearbeitet werden. Dies betrifft natürlich auch nicht zuordenbare Medikamente. Eine Verständigung per Mail oder Telefon unsererseits erfolgt nicht, da dies aus Zeitgründen nicht möglich ist!
    • Die Sozialversicherungsnummer unbedingt immer komplett (10-stellig inkl. Geburtsdatum) eintragen.